Schmerzen bei Zwillingen, mögliche Ursachen und Heilmittel

Obwohl Radfahren keine effektive Sportart wie Laufen, Fußball, Tennis usw. ist und eine der am wenigsten schädlichen Sportarten ist, bedeutet dies nicht, dass wir vor Verletzungen völlig sicher sind. Eines der häufigsten Probleme am Fahrrad ist die Spannung in den Waden.

Foto von Ibon Zugasti @ibzugasti

Mögliche Ursachen für Doppelüberlastung

Wenn wir auf dem Fahrrad unter Unbehagen leiden, liegt dies meistens an Haltungsursachen. Wenn Sie längere Zeit auf dem Fahrrad sind, kann jede falsche Position oder jeder falsche Pedalmodus zu einer Überlastung führen. Eine der häufigsten tritt bei Zwillingen auf.

Wenn Sie in die Pedale treten und Schmerzen in den Waden bekommen, müssen Sie zunächst die Intensität des Tretens verringern und versuchen, die Trittfrequenz zu erhöhen. Dadurch können Sie die schlechten Gefühle leicht lindern, aber Sie werden das Problem nicht beenden .

Der Stress bei den Zwillingen kommt normalerweise von drei Hauptursachen – es kann viele andere geben – aber diese sind die wahrscheinlichsten.

1. Falsche Position der Halterungen oder schlechte Fußstütze

Wenn wir mit mehr Druck auf die Vorderseite des Fußes treten, zwingen wir das Kalb, mit größerer Spannung zu arbeiten, und es kann zu einer Überlastung kommen. Wenn wir Schnürsenkel haben und unter diesen Beschwerden zu leiden beginnen, sollten wir versuchen, die Position der Schnürsenkel in unserem Schuh etwas zu verzögern. Wenn wir anstelle von pedallosen Pedalen normale Pedale haben, reicht es aus, die Position des Fußes auf dem Pedal zu verbessern.

2. Spannung in den Oberschenkeln

Die Beladung mit Rindfleisch kann auch durch Überdehnung der Oberschenkelmuskulatur verursacht werden. Dies geschieht, wenn die Sattelposition für unsere Körpergröße zu hoch ist. Es wird ausreichen, es ein wenig zu senken, um Verbesserungen zu bemerken.

3. Schlechte Durchblutung

Wenn wir unter einem Kreislaufproblem leiden, kann dies auch zu Überlastungen führen. Um dieses Problem zu lösen, vermeiden Sie am besten, unsere Routen zu beginnen oder mit anspruchsvollen Anstiegen in hohem Tempo zu trainieren. Das Ideal ist ein gutes Aufwärmen, das alle unsere Fasern aktiviert und auf die Anstrengungen vorbereitet, die wir in sie investieren werden.

Behandlung von Muskelüberlastung

Bei den ersten Symptomen einer Muskelüberlastung ist es notwendig, ap zu startenRuhezeit ein oder zwei Tage und warten Sie ab, ob es uns bei Bedarf besser geht. Sie sollten die Ruhezeit verlängern.

Wir können auch Beruhigen Sie den Bereich mit engen und entladenden Massagen. Wir können sie selbst durchführen, aber wenn wir sicherstellen möchten, dass die Behandlung angemessen ist, ist es am besten, sich einer Physiotherapie zu unterziehen.

Eine gute Angewohnheit, die helfen kann, eine Überlastung zu verhindern, ist kaltes Wasser auftragen auf die Beine unmittelbar nach dem Training – unter der Dusche – und wenn wir können, setzen Sie die Beine hochDies wird uns helfen, die Muskeln früher zu erholen und Überlastungen zu halten.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.